Erinnerungen aus Deutsch-Südwest

Dokumentarfilm

Synopsis

Der Völkermord an den Herero und Nama in Namibia liegt über 100 Jahre zurück. Doch erst jetzt, als Deutschland auf Entschädigung verklagt wird, rückt er in unsere geschichtliche

Wahrnehmung. Eine Aufarbeitung der Vergangenheit für die Neudefinition von Vermächtnis.

 


Team

Regie: Christian Zipfel

Produzentin: Alina Schäfers

 


Dieses Projekt entsteht mit StudentInnen der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF.