"Ein Kind" in der Postproduktion

Der Kurzfilm über einen zurückgezogen lebenden, einsamen Maler, der durch den Fund eines toten Kindes seine Lebensentscheidungen überdenkt, befindet sich nun schon im Sounddesign. Auch die Farbkorrektur steht demnächst an. Gedreht "Ein Kind" (Regisseur Konstantin Münzel, Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF) wurde Mitte Juni, zwei Wochen lang an der Küste. Hier noch einmal ein paar Einblicke in die Dreharbeiten. Wir sind gespannt auf erste Ergebnisse aus dem Schneideraum.